FFXV: GEFÄHRTEN
© 2016, 2017 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved.

FINAL FANTASY XV: Gefährten – Das Multiplayer-DLC

Am 15. November veröffentlichte SQUARE ENIX das neueste Kapitel aus dem FINAL FANTASY XV-Universum für PS4 und Xbox One: In der Erweiterung FINAL FANTASY XV MEHRSPIELER-ERWEITERUNG: GEFÄHRTEN (FFXV: GEFÄHRTEN) schlüpft ihr in die Lederjacke eines Mitgliedes der königlichen Garde von Lucis und begebt euch auf neue Abenteuer in der Welt von Noctis und Co. – diesmal aber nicht in Begleitung des Kronprinzen, sonder im Online-Multiplayermodus mit anderen Spielern! Was euch erwartet, lest ihr hier.

Achtung: Spoiler-Warnung für die Haupt-Story von FINAL FANTASY XV (s. AnimaniA 6/2016) und den Film KINGSGLAIVE: FINAL FANTASY XV (s. AnimaniA 5/2016)!
© 2016, 2017 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved.

FFXV: GEFÄHRTEN spielt während des zehnjährigen Zeitsprungs des Games FINAL FANTASY XV. Als Mitglied der Königsgleve, einer magischen Spezialkampfeinheit des Königreiches Lucis, macht ihr euch daran, die Bewohner der Stadt Lestallum zu beschützen. Dabei besucht ihr die aus FINAL FANTASY XV bekannte Spielwelt und trefft auch auf alte Freunde, darunter Gladiolus‘ kleine Schwester Iris, den mürrischen Mechaniker-Opa Cid und auch den Gleven Libertus aus dem Movie KINGSGLAIVE: FINAL FANTASY XV.

In FFXV: GEFÄHRTEN könnt ihr bis zu acht Avatare erstellen und diese nach euren Wünschen gestalten. Nach einem kurzen Intro trefft ihr schließlich in der Stadt Lestallum ein, die nun als letzter Zufluchtsort der Menschheit gilt. Von hier aus startet ihr eure ersten Missionen und wählt mit eurem Herkunftsort (Galahd, Insomnia, Lestallum oder Altissia) eure Kampfklasse. Von nun an könnt ihr Jagdaufträge annehmen, die ihr wahlweise alleine oder mit bis zu drei Spielern erfüllen könnt. Bei Abschluss erhaltet ihr als Belohnung Material, mit dem ihr eure Waffen verbessern könnt, die In-Game-Währung Gil sowie Kristalle, mit denen ihr das Stromnetz ausbaut und so neue Gegenden und Quests freischaltet. Im Kampf gegen die aus FFXV bekannten Monster stehen euch ähnliche Fähigkeiten zur Verfügung, wie bereits im Hauptspiel: Unter anderem könnt ihr erneut innerhalb von Sekunden zwischen verschiedenen Waffen wechseln oder euch über das Feld warpen.

Achtung: Um die Erweiterung FFXV: GEFÄHRTEN zu spielen, benötigt ihr das Hauptspiel FINAL FANTASY XV. Um die Erweiterung mit anderen Spielern spielen zu können, müsst ihr zudem über eine gültige PS-Plus-Mitgliedschaft verfügen. Solltet ihr kein PS-Plus-Mitglied sein, könnt ihr FFXV: GEFÄHRTEN auch als Single-Player spielen.

Mehr zu FFXV: GEFÄHRTEN lest ihr auf der offiziellen Homepage des Games unter finalfantasyxv.com/comrades. Zur Einstimmung könnt ihr euch hier erst einmal den Launch-Trailer ansehen. Viel Spaß!