Gaijin

ist ein japanisches Wort, das sich aus den Schriftzeichen für „Außen“ und „Mensch“ zusammensetzt und etwa „Fremder“ bedeutet. Im feudalen Japan wurde das Wort vor allem für Außenseiter, Außenstehende und potentielle Feinde verwendet. Als Japan sich für den Westen öffnete, verschob sich der Gebrauch des Wortes hin zu einer Sammelbezeichnung für alle Nicht-Japaner, besonders Ausländer des …

Weiterlesen

Galileo Galilei

Galileo Galilei (1564–1642) war ein italienischer Gelehrter der Astronomie, Mathematik, Philosophie und Physik. Im Laufe seines Lebens befasste er sich unter anderem mit umfangreichen Himmelsbeobachtungen, bei denen er beispielsweise die vier größten Monde des Jupiters entdeckte, die heute nach ihm auch Galileische Monde genannt werden. In der Anime-Serie Galilei Donna sind Hozuki, Kazuki und Hazuki Ferrari Nachfahren …

Weiterlesen

Gamelanmusik

Gamelan ist der Name der traditionellen Musik auf Java und Bali sowie der Instrumente, mit denen musiziert wird. Gamelanmusik besteht vor allem aus den Klängen und Rhythmusmotiven von Metallophonen, die zum Beispiel durch Flötenspiel ergänzt werden. Im Anime-Movie Akira hört ihr die treibenden Rhythmen der Gamelanmusik.  

Weiterlesen

Gap-Moe

Der Begriff Gap-Moe beschreibt eine Storytelling-Trope, bei der Anziehungskraft durch die Gegensätzlichkeit von Charakteren beziehungsweise durch eine große Widersprüchlichkeit in der Persönlichkeit einer bestimmten Figur herbeigeführt wird. So finden sich in Romance-Storys beispielsweise Figuren mit großem Altersunterschied oder sehr gegensätzlichen Interessen oder Charakteren. Im bodenständigen Boys‘-Love-Einzelband Das Funkeln des Augenblicks entwickelt …

Weiterlesen